Projekt Storchennest

Im Herbst 2014 wurde der Entschluss gefasst, ein Storchennest in Bexhövede zu errichten.

Die Planung ging schnell voran und das Projekt Storchennest wurde für Januar 2015 terminiert.

Ende Januar war es dann soweit. Der Mast wurde per Tieflader geholt und ein Bagger hob das über drei Meter tiefe Loch aus. Mit vereinten Kräften konnte der Mast mit dem Nest, das einen Durchmesser von über zwei Metern hat, aufgestellt werden.

Nun fehlt nur noch Meister Adebar.