Anfahren am 1. Mai

Mit über dreißig Mopeds starteten wir pünktlich um 10 Uhr am HUB - RAUM in Bexhövede.

Der Weg führte uns über Geestenseth nach Mehedorf, Ebersdorf bis nach Bremervörde. Ziel war das Haus am See. Wer wollte, schlenderte um den See oder setzte sich in die Frühlingssonne bei einem Eis.

Nach der ausgiebigen Rast, machten wir uns auf den Rückweg. Alle Mopedfahrer erreichten mit eigener Kraft wieder Bexhövede. Ein Zeichen für die Zuverlässigkeit der Quicklys und die sachkundige Pflege über den Winter!

Am Clubraum erwarteten uns schon weitere Mitglieder und Gäste zum gemeinsamen Grillen - das klappte mit dem zweiten Grill und Dank Lutz und Manfred wunderbar!

Der HUB - RAUM  und auch der Vorplatz wurden von allen genutzt und so ergab sich ein toller Abschluß für einen tollen Tag.